AFK Millstatt-Radenthein: Böschungsbrand in Döbriach

Am Sonntag, den 13.02.2022 wurde die FF Döbriach um 14:07 Uhr mittels stillem Alarm unter dem Alarmstichwort “B2 – Brand Wiese/Feld/Flur klein” in die Römerstraße alarmiert.

Vor Ort konnte ein beginnender Böschungsbrand festgestellt werden. Mittels der Schnellangriffseinrichtung des TLFA konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht und abgelöscht werden.

Werbung

Im Einsatz standen 14 Mann der FF Döbriach mit TLFA2000 und KLFA.

Bericht: FF Döbriach

Quelle: ÖA-Team, AFK Millstatt - Radenthein

Zum Seitenanfang
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner