FF Statzendorf: Dachstuhlbrand in Anzenhof

Die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf wurde am Montag gemeinsam mit neun weiteren Feuerwehren zu einem Dachstuhlbrand nach Anzenhof gerufen. Rasch rückten die Fahrzeuge der Feuerwehr Statzendorf zum Brandeinsatz aus.

Vor Ort wurde unverzüglich eine Löschleitung zur Bekämpfung des Brandes in Angriff genommen. Am Dach einer Halle kam es vermutlich durch Heißarbeiten zu einem Entstehungsbrand, der sich rasch ausbreitete. Innerhalb kürzester Zeit stand der gesamte Dachstuhl in Flammen. Durch die eingesetzten Feuerwehren konnte ein Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Wohnhaus gerade noch verhindert werden.

Die Feuerwehr Statzendorf stand mit zwanzig Mitgliedern und mehreren Atemschutztrupps im Einsatz. Nach der Versorgung der Geräte konnte man kurz nach neunzehn Uhr die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Quelle: FF Statzendorf, LM Markus Kral

Zum Seitenanfang
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner