BFKDO Jennersdorf: Flurbrand in Wallendorf

Zu einem Flurbrand ist es am Samstag, den 3. Juli gegen 14:40 Uhr in Wallendorf gekommen. Aus bisher ungeklärter Ursache stand eine Fläche von ca 7500m² in Flammen.

Aufgrund des raschen Einsatzes der FF Wallendorf konnte der Brand mittels Feuerpatschen und HD Strahlrohr bis zum Eintreffen der unterstützenden Feuerwehren aus Mogersdorf-Ort, Mogersdorf-Berg und Krobotek in Schach gehalten werden. Gesamt standen 6 Fahrzeuge mit mehr als 50 Mann im Einsatz.

Der Einsatz war nach ca. einer Stunde beendet.

Quelle: BFKDO Jennersdorf