FF Breitenwaida: Osterfeuer statt Heckenbrand

Am Ostersonntag, den 04.04.2021 wurden wir zu einem Heckenbrand (Alarmstufe B1) nach Kleedorf alarmiert. Die Feuerwehr Breitenwaida traf unter Einsatzleiter Martin Kraus wenige Minuten nach der Alarmierung ein.

Nach einer Ersterkundung konnte rasch Entwarnung gegeben werden: Eine Familie hat ein privates Osterfeuer entzündet, welches sie am Abend auch per Mail angekündigt hat. Ein vermutlich nicht informierter Nachbar dürfte das Feuer für einen Heckenbrand gehalten haben und hat daraufhin den Notruf abgesetzt.

Da das Brauchtumsfeuer unter Kontrolle war, rückten wir wieder ins Feuerwehrhaus ein und stellten die Einsatzbereitschaft wieder her.

Quelle: FF Breitenwaida