FF Breitenwaida: Brand eines Komposters / Thujenhecke

Am 10.03.2021 wurden die Feuerwehren Breitenwaida und Puch zu einem Komposter-Brand (Alarmstufe B1) alarmiert. Im Garten eines Einfamilienhauses geriet gegen 09.30 Uhr Kompost in einem Kunststoff-Komposter in Brand, das Feuer griff auch auf eine Thujenhecke über. Die Bewohnerin und Nachbarn bemerkten das Feuer rasch und begannen, dieses zu löschen.

Die alarmierten Feuerwehren konnten den Brand schließlich ganz löschen und so ein Übergreifen der Flammen auf die angrenzende Garage verhindern. Um ein erneutes Entfachen des Feuers auszuschließen, wurde der Kompost schichtweise abgetragen und mit Wasser gekühlt.

Quelle: FF Breitenwaida