HFW Villach: Müllcontainerbrand in Villach

Am 16.11.2020, kurz vor 18:00 Uhr, meldete ein Notrufteilnehmer der Feuerwehrleitstelle Villach einen Brand von zwei Müllcontainern im Stadtteil Untere Fellach. Daraufhin wurde die diensthabende Mannschaft der Hauptfeuerwache Villach mit einem Tanklöschfahrzeug zum Einsatzort alarmiert.

„Durch das beherzte Eingreifen des Besitzers und eines Nachbarn mittels Handfeuerlöschern konnte ein Übergreifen des Feuers auf die angrenzende Garage noch vor unserem Eintreffen verhindert werden“, berichtet Einsatzleiter Gottfried Unterüberbacher von der Hauptfeuerwache Villach.

Es mussten lediglich Nachlöscharbeiten und Kontrolltätigkeiten unter Zuhilfenahme einer Löschleitung und einer Wärmebildkamera durchgeführt werden. Die Brandursache ist derzeit noch unklar und wird von der Polizei ermittelt.

Im Einsatz stand die Hauptfeuerwache Villach, sowie eine Streife der Polizei Villach.

Quelle: ÖA Team HFW Villach