FF Bad Ischl: Brand auf Betriebsgelände

Ein Brand auf einem Betriebsgelände im Traunreiterweg machte am Abend des 24. November den Einsatz der Hauptfeuerwache Bad Ischl und der Feuerwache Sulzbach notwendig.

Abfallmulde neben Betriebsgebäude in Brand

Aus bisher unbekannter Ursache ging in eine Abfallmulde, welche auf einem Betriebsgelände im Traunreiterweg, direkt neben einem Gebäude abgestellt war, in Flammen auf. Ein Passant bemerkte den Brand und setzte den Notruf 122 ab. Die OÖ Landeswarnzentrale alarmierte daraufhin, um 19:00 Uhr, die freiwilligen Helfer der Hauptfeuerwache Bad Ischl und der Feuerwache Sulzbach.

Atemschutztrupp sorgt für rasches Brandaus

Beim Eintreffen von „Tank Bad Ischl“ rüstete sich ein Trupp mit schwerem Atemschutz aus. Die Feuerwache Sulzbach unterstützte den Aufbau der Löschleitungen. Mittels eines Hochdruckstrahlrohres und eines B-Schlauches konnte der Brand rasch abgelöscht werden. Am Betriebsgebäude entstand ein geringer Sachschaden.

Der Brandbereich bzw. das daneben befindliche Gebäude wurden nachkontrolliert. Die Aufnahme des Schadensereignisses erfolgte durch die Polizeiinspektion Bad Ischl, ebenfalls wurde der Leiter des Betriebes über den Einsatz informiert, welcher ebenfalls rasch am Einsatzort eintraf.

Entsorgungsunternehmen transportiert Mulde ab – FW Sulzbach flutet Mulde nochmals

Ein Entsorgungsunternehmen wurde zum Einsatzort beordert, welches nach erneuter Kontrolle für den Abtransport der Mulde sorgte. Diese wurde auf dem Gelände des Unternehmens sicher abgestellt. Die Feuerwache Sulzbach flutete die Mulde im Anschluss nochmals mit Wasser.

Im Anschluss musste die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden, was noch einige Zeit in Anspruch nahm, vor allem das Reinigen und Prüfen der Atemschutzgeräte ist dabei sehr zeitaufwändig.

Start Christbaumverkauf bei der HFW Bad Ischl ab 07. Dezember

Am 07. Dezember startet bei der Hauptfeuerwache Bad Ischl (Stifterkai 15, Zufahrt über Bahnhof) wieder der alljährliche Christbaumverkauf. Außerdem findet am 12. Dezember von 08:00-12:00 Uhr eine Feuerlöscherüberprüfung statt.

Quelle: FF Bad Ischl