FF Andorf: Lieferwagenbrand bei Volksschule

Mit dem Alarmierungsgrund "PKW-Brand" wurden am späten Nachmittag des 10. November 2020 die Feuerwehren Andorf und Pimpfing in die Hans-Holz-Straße in der Nähe der Volksschule Andorf gerufen. Der Lenker eines Lieferwagens bemerkte während der Fahrt Rauchentwicklung aus dem Motorraum und brachte daraufhin das Fahrzeug auf dem Parkplatz vor der Schule zum Stillstand.

Zum Löschen gab es für die innerhalb weniger Minuten am Einsatzort eingetroffenen Feuerwehreinsatzkräfte allerdings nichts mehr, sodass sich die Einsatztätigkeit auf das Binden von ausgelaufenem Motoröl und die Regelung des Verkehrs beschränkte.

Der Einsatz konnte nach etwa einer halben Stunde wieder beendet werden.

Quelle: FF Andorf