FF Klosterneuburg: Brand Elektro-Verteilerkasten

Am 14.Oktober 2020 um 16:20 Uhr wurden beide Züge der Feuerwehr Klosterneuburg zu einem Brandeinsatz alarmiert. Aus unbekannter Ursache kam es in der Medekstraße zum Brand eines Elektro-Verteilerkastens.

An der Einsatzstelle konnte jedoch rasch Entwarnung gegeben werden, da der Brand bereits von einem aufmerksamen Passanten mittels Feuerlöscher abgelöscht wurde. Nach einer Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnten die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr wieder einrücken.

Die Feuerwehr Klosterneuburg stand mit vier Fahrzeugen und 18 Mann ca. 40 Minuten im Einsatz.

Quelle: Feuerwehr Klosterneuburg, SB Wiktor Horawa, Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation