FF Klosterneuburg: Müllbehälterbrand in der Mödlingergasse

Sonntagabend gegen 21:07 Uhr wurde die Feuerwehr Klosterneuburg zu einem Müllbehälterbrand in die Mödlingergasse alarmiert. Rasch konnte der Müllbehälter durch die ausgerückte Mannschaft mit einer Schnellangriffsleitung des Tanklöschfahrzeuges abgelöscht werden.

Die Feuerwehr Klosterneuburg stand mit einem Tanklöschfahrzeug und 9 Mann eine halbe Stunde im Einsatz.

Quelle: Feuerwehr Klosterneuburg, SB Wiktor Horawa, Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation