FF Klosterneuburg: Brandeinsatz und Türöffnung

Am 07.November 2019 um 17:51 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Klosterneuburg zu einem Brandeinsatz alarmiert. Eine angebrannte Speise sorgte für eine Brandmelderauslösung im Studentenheim Klosterneuburg. Da kein Brand ausbrach, konnte die Anlage zurückgestellt werden und die Feuerwehr Klosterneuburg rückte wieder ein.

Am 07. November um 20:48 Uhr wurde der 1.Zug der Feuerwehr Klosterneuburg zu einer Türöffnung alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war die Wohnungstüre bereits geöffnet, somit konnte die aufgerückte Mannschaft wieder einrücken.

Quelle: Feuerwehr Klosterneuburg, SB Wiktor Horawa, Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!