Getränkeautomat in Brand

Kurz nach 22 Uhr wurde die Feuerwehr Ternitz-Pottschach am 17. August zu einem Brandeinsatz gerufen. Mehrere Passanten setzten den Notruf ab, da ein Getränkeautomat nahe dem Bahnhof Pottschach in Brand gestand ist.

Mittels Hochdruckrohr wurde der Automat gelöscht und mit der Wärmebildkamera wurde eine Nachkontrolle durchgeführt. Die Brandursache ist noch unbekannt und wird von der Polizei ermittelt. Nach kurzer Zeit konnte der Einsatz beendet werden.

Quelle: Gerhard Zwinz

Zum Seitenanfang