FF SelzthalPKW-Brand auf Forststrasse von FF Selzthal gelöscht

BFV Liezen A06: Brandeinsatz der FF Selzthal

PKW-Brand auf Forststrasse von FF Selzthal gelöscht

Am 4. Oktober 2018 um 17:15 Uhr wurde die Feuerwehr Selzthal mittels Sirenenalarm und SMS zu einem PKW Brand oberhalb des Ortsgebiets gerufen. Mit RLF und KLF rückten wir mit 12 Mann umgehend aus und fanden ein in Vollbrand stehendes Fahrzeug am Gföllnerweg vor.

Der Fahrzeuglenker konnte den PKW unversehrt verlassen und alarmierte selbst die Feuerwehr mittels dem Notruf 122. Der brennende PKW befand sich in gefährlicher Schräglage und drohte in den Wald abzurutschen.

Nach kurzer Lageerkundung durch den Einsatzleiter wurde unverzüglich mit der Brandbekämpfung begonnen und das Fahrzeug gesichert. Nach den sofortigen Löschmaßnahmen wurde das Fahrzeug mittels Seilwinde geborgen und dem Abschleppdienst übergeben.

Nach rund 1,5 Stunden konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Eingesetzt waren:

FF Selzthal mit RLF, KLF und 16 Mann
Polizei
Abschleppunternehmen BIMS

Bericht: FF Selzthal

Quelle: BFV Liezen, HBI Walter Danklmeier, ÖA-Beauftragter A06-Paltental