FF Putzmannsdorf Fahrzeugbrand in Liesling

Fahrzeugbrand in Liesling

Zu einem Fahrzeugbrand in die Stuppacherstraße nach Liesling wurden die Feuerwehren Ternitz-Putzmannsdorf, Ternitz-Pottschach, Ternitz-Rohrbach und Gloggnitz-Stuppach am Dienstag, den 09.01.2018 um 18.05 Uhr alarmiert.

Nach Erkundung durch die örtlich zuständige Feuerwehr Putzmannsdorf konnten die weiteren anrückenden Wehren sofort storniert werden. Das betroffene Fahrzeug stand zum Glück nicht in Brand. Auslöser für die Rauchentwicklung dürfte ausgelaufenes Öl gewesen sein, welches über den Motor gelaufen ist. Die Florianis aus Putzmannsdorf sicherten die Unfallstelle ab und bauten einen Brandschutz auf, so der Einsatzleiter Patrick Junek.

Das Fahrzeug wurde dann von der Einsatzstelle durch die Firma “ATT HandelsgmbH“ verbracht.

Im Einsatz stand die Feuerwehr Ternitz-Putzmannsdorf mit 2 Fahrzeugen mit 11 Mann und 1 Streife der PI Ternitz. Auf Anfahrt befanden sich 3 weitere Feuerwehren mit 6 Fahrzeugen und 30 Mann.

Quelle: Gerhard Zwinz