Wohnungsbrand in Buchbach

Zu einem Wohnungsbrand wurden am 06.12.2017 um 18:08 Uhr die Feuerwehren Ternitz-Pottschach, Ternitz-Putzmannsdorf und Ternitz-Rohrbach nach Buchbach alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass der Einsatz der Feuerwehr nicht mehr erforderlich war.

Ein überhitzter Ofen löste den Einsatz aus, da der Bereich verraucht war. Nach ca. einer halben Stunde konnten die Feuerwehren wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Im Einsatz standen 3 Feuerwehren die Polizeiinspektion Ternitz sowie der Rettungsdienst.

Quelle: Gerhard Zwinz