Wohnungsbrand in Pottschach

Zu einem Wohnungsbrand wurden die Feuerwehren Ternitz-Pottschach, Ternitz-Putzmannsdorf und Ternitz-Rohrbach am 16.11.2017 um 10:56 Uhr in die Gutenberggasse gerufen. Bis zum Eintreffen der ersten Einsatzkräfte waren keine Personen mehr im Gebäude.

Der eingesetzte Atemschutztrupp der Feuerwehr löschte den Kleinbrand in der Wohnung. Die Brandursache ist noch unbekannt und die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach ca. einer Stunde konnten die Feuerwehren wieder vom Einsatzort abrücken.

Im Einsatz standen 3 Feuerwehren mit mit 5 Fahrzeugen und 21 Mann, die Polizeiinspektion Ternitz, sowie der Rettungsdienst.

Quelle: Gerhard Zwinz

Leider keine Internetverbindung!