Gerhard ZwinzMüllbehälterbrand beim Bahnhof Pottschach

Müllbehälterbrand in Pottschach

Zu einem Müllbehälterbrand beim Bahnhof Pottschach wurde die Feuerwehr Ternitz-Pottschach am 4.11.2017 gegen 22Uhr gerufen. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurden letzte Glutnester mittels Löscheimer abgelöscht und die Feuerwehr konnte kurz darauf wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Im Einsatz standen 2 Fahrzeuge mit 14 Mann sowie die Polizeiinspektion Ternitz.

Quelle: Gerhard Zwinz