BFVDL: Wohnhausbrand in Trahütten

Seit 15.00 Uhr stehen vier Feuerwehren beim Vollbrand eines Wohnhauses in Trahütten (Stadtgemeinde Deutschlandsberg) im Einsatz.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand, das Wohnhaus wurde allerdings schwer in Mitleidenschaft gezogen. Derzeit kämpfen die Feuerwehrleute unter schwerem Atemschutz im Inneren des Gebäudes gegen restliche Glutnester.

Quelle: BFV Deutschlandsberg, HBI Dipl.-Ing. (FH) Hans Jürgen Ferlitsch