FF Ebenfurth: Müllbehälterbrand

Am Donnerstag den 17. Dezember 2015 um 22:40 Uhr wurde die Feuerwehr der Stadt Ebenfurth mittels Sirene zu einem Müllbehälterbrand gerufen.

Aus unbekannter Ursache war eine Altkleidersammelbox in Brand geraten. Die Sammelbox wurde mittels Bergeschere aus dem VF geöffnet der brennende Inhalt mit dem Einreißhaken herausgeholt und mit dem HD-Strahlrohr abgelöscht. Auch die nebenstehende Altkleidersammelbox wurde mit dem Fernthermometer auf ein Brandgeschehen überprüft.

Nach polizeilicher Aufnahme des Sachschadens konnte gegen 23:45 Uhr wieder die Einsatzbereitschaft an die BAZ-Wr. Neustadt gemeldet werden.

von der FF-Ebenfurth Stadt eingesetzt:

Tank 1 mit Besatzung
Tank 2 mit Besatzung
MTF mit Besatzung
VF mit Besatzung

weiters im Einsatz:

PI-Eggendorf

Quelle: FF Ebenfurth