Kerze löst Zimmerbrand aus

Wien (OTS) - Eine umgefallene Kerze hatte gestern gegen 22:15 Uhr in der Pierrongasse (14.) einen Wohnungsbrand zur Folge.

Die drei Bewohner konnten in den Innenhof des Wohngebäudes flüchten, bevor die Feuerwehr den Brand bekämpfte. Eine 50-jährige Frau erlitt eine Rauchgasvergiftung.

Quelle: APA-OTS