FF Leoben-Stadt: Fahrzeugbrand Merkurmarkt

Am 07.12.2013 um 15:52 Uhr alarmierte die Bereichsfunkleitstelle Leoben die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Stadt und die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Göß mit dem Alarmstichwort “B08-Fahrzeug” Parkplatz Merkurmarkt Leoben.

Unverzüglich rückten die Feuerwehren zu diesem Brandereignis aus. Aus unbekannter Ursache kam es zu einem Brand im Bereich des Motorraumes eines PKW´s. Vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte begannen anwesende Personen den Brand mittels Feuerlöschern zu bekämpfen. Der Fahrzeugbrand wurde mit schwerem Atemschutz unter Vornahme eines HD-Rohres abgelöscht. Nach Beenden aller notwendigen Tätigkeiten an der Einsatzstelle rückten die Feuerwehren um 16:45 Uhr wieder ein.

Eingesetzte Kräfte:

FF Leoben-Stadt, FF Leoben-Göß
Polizei, Brandermittler

Quelle: FF Leoben-Stadt

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!