FF Judendorf-Straßengel: PKW Brand auf Forststraße

FF Judendorf-Straßengel: PKW Brand

Die Feuerwehr Judendorf-Straßengel rückte heute Mittag zu einem Fahrzeugbrand auf einer Forststraße aus. Der Fahrzeuglenker verständigte selbst, per Notruf 122 die Feuerwehr.

Um 11:50 Uhr alarmierte die Landesleitzentrale Steiermark die Freiwillige Feuerwehr Judendorf-Straßengel per Sirene und Rufmeldeempfänger. Aufgrund der Ortsangabe „Kreingraben“ musste der Einsatzleiter direkt mit dem Fahrzeuglenker telefonisch in Kontakt treten, da die Einsatzadresse durch diese Beschreibung nicht bekannt war.

Nach dem Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort fanden die Kameraden einen PKW in Vollbrand vor. Mittels einem Hochdruckrohr und einem Mittelschaumrohr wurde der Fahrzeugbrand mit 2000 Liter Wasser und 20 kg Schaum gelöscht. Ein Brandübergriff auf den Wald konnte somit verhindert werden.

Wie es zu diesem Fahrzeugbrand kommen konnte, klären die Brandermittler der Polizei. Der Sachschaden beträgt rund € 3.000.-

Eingesetzte Kräfte:
FF Judendorf-Straßengel mit 2 Fahrzeugen und 10 Mann
Polizei Gratwein mit einem Fahrzeug und zwei Beamten

Quelle:   ABI Bernhard Konrad, Feuerwehrkommandant
    bernhard.konrad@feuerwehr-judendorf.org
    0664 1600755