FF Judendorf-Straßengel: Brand beim Bahnhof

Ein brennender Abfalleimer am Bahnhof Judendorf-Straßengel war Grund für die Alarmierung der Feuerwehr Judendorf-Straßengel.

Am 25.09.2013 um 19:08 Uhr rückte die FF Judendorf-Straßengel mit 3 Fahrzeugen und 26 Mann unter der Leitung von ABI Bernhard Konrad zum Einsatzort aus. Nach der Erkundung konnte ein brennender Abfalleimer am Bahnsteig 2 festgestellt werden. Da keine Gefahr, aufgrund der Oberspannungsleitung der Bahn, für die Einsatzkräfte bestand, wurde der Brand sofort mittels eines Hochdruckrohrs gelöscht.

Die Polizei Gratwein traf ebenfalls am Einsatzort ein.

Aufgrund des raschen Eingreifens der Feuerwehr konnte ein Brandübergriff auf das Bahngebäude verhindert werden. Der Einsatzleiter geht von einer Brandstiftung aus.

Quelle: FF Judendorf-Straßengel, ABI Bernhard Konrad

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!