FF Fernitz: Waldbrand in Graz

Nahe der Ruine (Gösting) kam es zu Mittag zu einem Waldbrand. Er wurde zunächst unter Kontrolle gebracht, flammte am Nachmittag aber wieder neu auf – vier Hubschrauber im Löscheinsatz.

Vier Hubschrauber standen Freitagnachmittag in Graz-Gösting im Löscheinsatz. Der Waldbrand nahe der Burgruine war zu Mittag ausgebrochen, danach unter Kontrolle gebracht worden. Am Nachmittag fachte das Feuer aber wieder neu auf. Durch die Löscharbeiten kam es im Norden von Graz zu Verkehrsbehinderungen – die Abfahrt Graz Nord der A9 (Fahrtrichtung Süden) und die Abfahrt Judendorf der A9 (Fahrtrichtung Norden) sowie die L302 ab/bis Judendorf-Straßengel waren für den gesamten Verkehr gesperrt.

UPDATE:
Um 17:25 Uhr wurden zur Unterstützung der Berufsfeuerwehr Graz beim Waldbrand weitere 7 Feuerwehren des Bereiches Graz Umgebung alarmiert !!

Im Einsatz stehen zurzeit:

BF Graz
FF Eisbach-Rein
FF Gratkorn
FF Judendorf Straßengel
FF Stattegg
FF Steinberg-Rohrbach
FF Tulwitz
FF Weinitzen-Oberschöckl

UPDATE folgt !!

Quelle: FF Fernitz ( Online eingesendet )

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!