BFV Liezen: Waldbrand in Weng

Löscharbeiten gehen weiter

Nachdem die Löscharbeiten gestern Abend gegen 21 Uhr aufgrund eintretender Dunkelheit abgebrochen werden mussten, werden diese seit heute 7:00 Uhr fortgesetzt.

Derzeit stehen die Feuerwehren Weng, Frauenberg und Aigen im Einsatz. Für die Löscharbeiten aus der Luft wurden 3 Hubschrauber angefordert (2 des Bundesheeres, Kaserne Aigen und 1 Maschine des BMI), so der Waldbrandbeauftragte und Staffelkommandant “Steiermark-Nord” BI Ing. Josef Fritz.

Quelle: BFV Liezen, OBI d.V. Christoph Schlüßlmayr

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!