Stadtfeuerwehr Güssing: Containerbrand

Brand Müllentsorgungsunternehmen Krottendorf

Am Dienstag, den 11.06.2013, wurden wir um 0:36 Uhr zu einem Brandeinsatz zu einem Müllentsorgungsunternehmen in Krottendorf gerufen.

Beim Eintreffen der Stadtfeuerwehr Güssing stand ein ca. 10 m langer Lagercontainer bereits in Vollbrand. In diesem Container waren das Notstromaggregat und ein Heizöltank mit ca. 300 Liter Heizöl gelagert. Der Brand griff beim Eintreffen der Feuerwehr bereits auf einen Müllcontainer und einen in der Nähe stehenden Bagger über. Der Brand wurde mittels Schaum unter schwerem Atemschutz und 2 Hochdruckrohren bekämpft.

An dem Lagercontainer entstand ein Totalschaden, die Müllcontainer und der Bagger konnten mit leichten Schäden gerettet werden.

Die Stadtfeuerwehr Güssing war mit folgenden Einsatzfahrzeugen im Einsatz:
KDO, TLFA, ULFA, KLFA und LAST
Mannschaftsstärke: 23 Mann
Einsatzdauer: ca. 1,5 Stunden

Quelle: Stadtfeuerwehr Güssing

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!