Heizkesselexplosion in Stallhof bei Stainz

Am 7. Jänner ereignete sich in einem Einfamilienhaus in Stallhof eine Heizkesselexplosion. Ein sich in der Küche im Erdgeschoß befindender Zentralheizungsofen explodierte in den frühen Nachmittagsstunden aus unbekannter Ursache.

Die Hausfrau, die sich im Raum befand, erlitt Verbrennungen unbestimmten Grades und wurde vom First Responder des Roten Kreuzes erstversorgt und ins Krankenhaus eingeliefert. Einsatzleiter HBI Wolfgang Kumpusch von der FF Ettendorf stellte den Brandschutz sicher und forderte zusätzlich den Rauchfangkehrermeister, sowie die Wärmebildkamera der FF St Stefan ob Stainz an. Nachdem keine weiteren Brandherde festgestellt wurden, konnte mit den Aufräumarbeiten begonnen werden.

Im Einsatz standen:

FF Ettendorf MTF,TLF500TS und 10 Mann
FF Rossegg MTF, RLF und 6 Mann
FF St.Stefan Wärmebildkamera 1 Mann

Rotes Kreuz
First Responder
2 Fahrzeuge

Polizei 3 Mann
Rauchfangkehrermeister

Quelle: LMdV Andreas Peinhopf / FF Ettendorf b. Stainz

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!