Großbrand im Prater

Wien (OTS/PID) – Heute Donnerstag, um 4.30 Uhr, waren mehr als hundert Mann der Wiener Feuerwehr (MA 68) zu einem Großbrand im Prater, ausgerückt. Ebenso waren Teile des Katastrophenzuges der Wiener Berufsrettung (MA 70) vorsorglich vor Ort.

Im Vollbrand stand ein Gastronomiebetrieb im sogenannten Rondeau des Wurstelpraters, 2., Jantschweg/Ecke Straße des 1. Mai. Die Flammen waren weithin sichtbar. Es bestand aber keine Gefahr für die Bevölkerung. Um ca. 7 Uhr früh konnte mit den Nachlöscharbeiten begonnen werden.

Quelle: APA-OTS

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!