Waldbrand am Streifalmwald in Kitzbühel


Ca. 1000m2 Wald sind im „Ganslernwald“ Nähe der HKR-Slalomstrecke in Brand geraten. Die FF Kitzbühel war mit 7 Fahrzeugen KDO, TLFA1, TLFA2, LFA, MTF, LAST und KLF, und 45 Mann, sowie die FF Kirchberg mit 2 Fahrzeugen TLFA, LFA und FF Reith mit 3 Fahrzeugen TLFA, Schlauch und Mantra im Einsatz. Löschwasser wurde ca. 1km vom Pfarraubach zum Brandherd gefördert. Parallel setzte die Bergbahn AG Kitzbühel die Schneeanlage fürs Löschwasser in Betrieb, die jedoch nicht mehr benötigt wurde.
Die Stadtfeuerwehr Kitzbühel bedankt sich bei der Bergbahn AG Kitzbühel und den Feuerwehren Kirchberg und Reith für ihren Einsatz.

Quelle: FW Kitzbühel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Seitenanfang