Brand bei Fa. Wimmer Hartstahl

Am 28.04.2007 wurde die ff.thalgau mit LZ- Unterdorf und Wärmebildkamera Alamiert. Es bestand Brandverdacht bei der Firma Wimmer Hartstahl. Bei Abbrucharbeiten in der alten Lackirerei wurde der Lüftungsschacht mittels schneidbrenner aufgeschnitten, wobei Lackreste im schacht zu brennen begonnen haben. Der Rauch hatte sich über die Restliche Schweißhalle und diverse Büroräume verteilt. Es stellte sich eben heraus das nur die Lackreste zu qualme begannen und keine Brandgefahr bestand.

Quelle: online eingesendet von "Joh6"
FF Thalgau