AFKDO Ternitz: Brand in Fertigungshalle

28 Feuerwehren und 250 Feuerwehrmitglieder standen am 21.12.2006 im Einsatz. Auf Grund Revisionsarbeiten in einer Fertigungshalle bei Schoeller-Bleckman-Edelstahlrohr in Ternitz brach gegen 13:00 Uhr ein Brand aus. Betroffen war eine Fläche von rund 800 Quadratmetern. Am meisten zu schaffen machte den Einsatzkräften des gesamten Feuerwehrabschnittes Ternitz und Feuerwehren aus dem Bezirk Neunkirchen die starke Rauchentwicklung.

Rund 60 Atemschutzgeräteträger mussten eingesetzt werden. Es bestand jedoch keine Gefährdung für Umwelt und Personen. Der Schadstoffberatungsdienst des Landesfeuerwehrkommandos NÖ wurde zusätzlich angefordert und führte Nachmessungen durch. Durch die umsichtige Einsatzleitung der Betriebsfeuerwehr Schoeller-Bleckmann Ternitz und der eingesetzten Feuerwehren konnte Schlimmeres verhindert werden.

Quelle: AFKDO Ternitz