Einsatzreicher Freitag Nachmittag für die FF Pottenstein

Am Freitag um 14.10 Uhr wurde die FF Pottenstein zu einem Fahrzeugbrand nach Grabeweg alarmiert. Das Fahrzeug brannte vollständig aus.
Zum Glück konnte der Lenker unverletzt den Unfall überstehen.
Eingesetzte Kräfte:
FF Pottenstein 3 Fahrzeuge 19 Mann
FF Fahrafeld 2 Fahrzeuge 10 Mann
FF Berndorf Stadt 2 Fahrzeuge 10 Mann

Nächster Einsatz um 19.45 Uhr – Verkehrsunfall auf der Kreuzung B18-L138.

Näheres auf unserer hp www.feuerwehr-pottenstein.at

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!