FF Pottenstein: Brandeinsatz in Grabenweg

Am 30.08.05 um 21.00 Uhr wurde die Feuerwehr Pottenstein mittels Sirene und Pager zu einem Brandeinsatz nach Grabenweg alarmiert. Nach Besichtung der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass jemand Gestrüpp und Äste verbrannte. Jedoch ohne Beobachtung.

Mittels Schnellangriffseinrichtung C und einem HD - Rohr wurde das Feuer gelöscht. Weiters wurde der Haufen mittels Bagger auseinandergezogen.

Um 22.30 Uhr konnten alle Fahrzeuge wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Einsatzdauer: 1 1/2 Stunden
Eingesetzte Kräfte: FF Pottenstein, 4 Fahrzeuge, 23 Mann

Quelle: online eingesendet von "FFPottenstein"
FF Pottenstein