Brand in einer Lagerhalle

Am 20. Jänner 2005 wurde um 11:48 Uhr die Feuerwehr Traiskirchen zum nächsten Einsatz alarmiert.
In der Anlage der ehemaligen „Matador war in einer Halle, vermutlich durch Schneidearbeiten, ein Feuer ausgebrochen. Die örtlich zuständige Feuerwehr Pfaffstätten forderte zur Unterstützung den Hubsteiger aus Traiskirchen an. Steig und Tank Traiskirchen sowie 15 Mann rückten zum Einsatzort aus.Das Feuer konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden, die Brandermittler sind an der Arbeit. Zur Sicherheit wurde noch die Wärmebildkamera der Feuerwehr Baden Stadt angefordert.
Insgesamt waren 4 Feuerwehren (Pfaffstätten, Tribuswinkel Baden-Stadt und Traiskirchen) knapp 2 Stunden im Einsatz.

Quelle: FW Traiskirchen

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!