Über 200 Einsatzkräfte bei Großübung

Mehr als 200 Feuerwehrmänner von 19 Feuerwehren standen am Samstag, dem 6. Oktober 2001, bei einer von der Feuerwehr Alkoven ausgetragenen Großeinsatzübung teil.

Annahme war ein sich rasch ausbreitender Brand in einer Fensterprofilfirma. Da sich bei einem eventuellen Feuer auch Salzsäuredämpfe bilden und im Betrieb zahlreiche Stoffe lagern, die im Brandfall gefährlich reagieren, konnten die Atemschutztrupps nur unter Verwendung von Schutzanzügen der Stufe II vordringen.

Aufgrund der Ausbreitung des Brandes sowie der notwendigen Löschwasserförderung kam auch der Kommandozug sowie der 1. und 2. Zug der FuB-Bereitschaft sowie das GSF der FF Wels zum Einsatz.

Ein detaillierter Übungsbericht ist auf der Webseite der Feuerwehr Alkoven unter der Adresse https://www.feuerwehr-alkoven.at zu finden.

Quelle: online eingereicht von "kolli"