FF Mogersdorf: Technische Leistungsprüfung in Silber

13 Mal Silber für Mogersdorfer Florianis

Am Samstagnachmittag traten 13 Mitglieder der Feuerwehr Mogersdorf zur technischen Leistungsprüfung in Silber an. Dabei konnten alle 13 Mitglieder in 2 Gruppen das technische Leistungsabzeichen in Silber erwerben.

Die technische Leistungsprüfung besteht aus drei Teilen:

  1. Jedes Mitglied muss Fragen zum technischen Einsatz beantworten.
  2. Jedes Mitglied muss bei verschlossenem Laderaumtüren den Lagerort von Geräten benennen.
  3. In einem simulierten Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person muss innerhalb kurzer Zeit eine Menschenrettung mit hydraulischem Rettungsgerät durchgeführt, ein Brandschutz aufgebaut und die Unfallstelle abgesichert und beleuchtet werden.

Diese Prüfung wurde mit Bravour gemeistert und somit bekamen 13 Mitglieder das Abzeichen TLP in Silber verliehen.

Als interessierte Beobachter waren neben der Zivilbevölkerung Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Jochen Illigasch, Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter BR Franz Windisch und Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Christian Schwartz anwesend.

Diese Mitglieder sind in einem Jahr berechtigt die höchste Stufe, das Technische Leistungsabzeichen in Gold, zu erwerben.

Quelle: FF Mogersdorf, ABI Christian Schwartz

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner