BFK Vöcklabruck: Funkleistungsabzeichen in Bronze

21 Kameradinnen und Kameraden traten bei der Landes-Feuerwehrleistungsprüfung an

Die Landes-Feuerwehrleistungsprüfung um das Funkleistungsabzeichen in Bronze wurde am 06.05.2022 in den Räumlichkeiten der Landesfeuerwehrschule in Linz abgehalten. Aus dem Bezirk Vöcklabruck traten 21 Kameradinnen und Kameraden zu dieser Leistungsprüfung, welche in einem Stationsbetrieb von Allgemeinen Fragen, Praktische Kartenkunde, Arbeiten mit dem Digitalfunk, Funker im Einsatzfahrzeug und Alarmplan an.

Bei der Funkleistungsprüfung zählt die Einzelleistung in der Bewältigung der Aufgabenstellungen. Alle Kameradinnen und Kameraden konnten das angestrebte Leistungsabzeichen mit Stolz in Empfang nehmen. Dies zeigt die hervorragende Ausbildungs- und Vorbereitungstätigkeit von den Ausbildern des Bezirkes unter Führung des Funkverantwortlichen des Bezirkes Hauptamtswalter Hans-Peter Kastinger.

Quelle: BFK Vöcklabruck, HAW August Thalhammer

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner