BFKdo. St.Veit/Glan: Feuerwehrmatura

Die Feuerwehrmatura bestanden haben 8 Kameraden aus dem Bezirk St. Veit an der Glan. Am Gelände des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes stellten sie sich am Sonntag, den 12. Nov. 2017 der Einzelprüfung. Mit umfangreichen Fachwissen wurden Brandschutzpläne begutachtet, Löschmittel berechnet, korrekte einsatztaktische Entscheidungen getroffen und erörtert und zu guter Letzt mit einer Gruppe exerziert.

Das begehrteste Leistungsabzeichen im österreichischen Feuerwehrwesen, das FLA in Gold kann nun getragen werden von BI Michael Obermailänder (BTF W&P Wietersdorf), HFM Martin Ebner (FF Althofen), BI Michael Pirker (FF St. Donat), FM Dominik Steiner (FF Friesach), BM Kevin Grilz (FF Launsdorf), BM Christian Wuzella (FF Pisweg), BI Simon Remschnig (FF Treffelsdorf) und HBI Klaus Ertl (FF Treffelsdorf). [am Bild v.l.n.r.]

Den neuen Feuerwehrmaturanten gratulierte ganz besonders Bezirksfeuerwehrkommandant-Stv. Heimo Haimburger. Er zeigte sich stolz über die Leistung und das fundierte Wissen der „goldenen“ Florianijünger. Unter den Gratulanten war auch der scheidende BFK Ing. Egon Kaiser MSc.

Quelle: BFKdo. St.Veit/Glan, BI MMag. Wilhelm Mitterdorfer