FF Bad Ischl: Atemschutzleistungsprüfung für die FW Reiterndorf

Diesen Samstag den 25.03.2017 traten zwei Trupps der FW Reiterndorf zur Atemschutzleistungsprüfung im Feuerwehrhaus Bad Goisern an.

Die ASLP stellt einen wichtigen Punkt zur Erhaltung und Verbesserung des Ausbildungsstandes im Bereich Atemschutz dar.

Nach wochenlanger Vorbereitung stellten die Kameraden ihr Fachwissen, das richtige Vorgehen unter schwerem Atemschutz sowie die Kenntnisse zur Instandhaltung und Prüfung der Gerätschaften unter Beweis.
Im Anschluss an die getane Arbeit konnten, die verdienten Atemschutzleistungsabzeichen in Silber bzw. Gold vom Bewerterteam entgegen genommen werden.

Bericht: FW Reiterndorf, LM Daniel Gschwandtner

Quelle: FF Bad Ischl

Scroll to top