BFKDO Gmunden: Abschnitts-Feuerwehrleistungsbewerb in St. Konrad

Am Samstag, den 14. Juni 2014 fand rund um das 120jährige Bestandsjubiläum der Freiwilligen Feuerwehr St. Konrad der Feuerwehrleistungsbewerb des Abschnittes- Gmunden statt.

Spannender Bewerb für Aktiv und Jugendgruppen

Insgesamt 48 Aktivgruppen und 42 Jugendgruppen kämpften auf den Bewerbsbahnen um die schnellste Zeit beim Löschangriff, Hindernisbahn und beim Staffellauf. Diese Bewerbe, welche in den Bezirken- und Abschnitten durchgeführt werden, gilt als Generalprobe für den Landesfeuerwehrleistungsbewerb Anfang Juli 2014 in Steyr. Die teilnehmenden Gruppen bewiesen Ihr Können unter Zeitdruck und dabei zählen die Schnelligkeit und das fehlerfreie Arbeiten während des Gruppenbewerbes zu den Kriterien.

Die Sieger

Bei der Siegerehrung konnte Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Christian Huemer zahlreiche Ehrengäste begrüßen, darunter den Bürgermeister der Gemeinde St. Konrad Franz Kronberger und sowie den Abschnittskommandanten von Bad Ischl, BR Peter Limbacher und Ehren- Brandrat Hessenberger. Die Ehrengäste gratulierten den Siegergruppen und überreichten den bestplazierten Gruppen einen Pokal und eine Urkunde.

Die Ergebnisse im Detail:

Aktivgruppen

Bronze Klasse A: 1.Platz Kirchham 1, 2. Platz Viechtwang 1, 3. Platz Diethaming 1
Bronze Klasse A Gäste: 1.Platz, Rutzenmoos 3, 2. Platz Pfandl 1, 3. Platz Alpernstein 1

Silber Klasse A: 1.Platz Diethaming 1, 2. Platz Gschwandt 2, 3. Platz Viechtwang 1
Silber Klasse A Gäste: 1.Platz, Rutzenmoos 3, 2. Platz Untertreßleinsbach 1, 3. Platz Ritzing 1

Jugendgruppen

Bronze Klasse Jugend: 1.Platz Diethaming 1, 2. Platz Schart 1, 3. Platz Roitham 1
Bronze Klasse Jugend Gäste: 1.Platz Rußbbach 1, 2. Platz Steinfelden 1, 3. Platz Attnang 1

Silber Klasse Jugend: 1.Platz Diethaming 1, 2. Platz Kirchham 1, 3. Platz Viechtwang 1
Silber Klasse Jugend Gäste: 1.Platz Rußbach 1, 2. Platz Wirling 1 1, 3. Platz Attnang 1

Eine genaue Liste mit allen Ergebnissen finden Sie auf der Webseite des BFK Gmunden unter www.bfkdo-gmunden.at

Ein besonderer Dank ergeht an die Freiwillige Feuerwehr St. Konrad unter Kommandant HBI Gerhard Buchegger, die für hervorragende Bewerbsbedingungen gesorgt haben, um diesen Bewerb fair durchführen zu können. Auch dem Bewerterteam unter der Führung von OAW Weinheimer August (Aktiv) und OAW Weißmann Jürgen (Jugend) gebührt ein großer Dank.

Quelle: BFK Gmunden, HAW Stefan Pamminger