BFV Liezen: 2. Bezirksfeuerwehr-Leistungsbewerb 2010

57 Bewerbsgruppen ließen sich die "Generalprobe" für den Landesfeuerwehr-Leistungsbewerb 2010 in St. Margarethen nicht entgehen und erlangten das begehrte Feuerwehrleistungsabzeichen (FLA) in Bronze. Bei ausgezeichneten Wettkampfbedingungen fand am Samstag, den 19.06.2010, in Assach der 2. Bezirksfeuerwehr-Leistungsbewerb statt. HBI Alfred Roiderer, Kommandant der FF Assach, hatte mit seinen Kameraden optimale Wettkampfbedingungen geschaffen.

Weitere Übungsstunden der Bewerbsgruppen seit dem 1. Bezirksfeuerwehr-Leistungsbewerb 2010 in Öblarn waren nötig, um sich den letzten "Feinschliff" für den Landesfeuerwehr-Leistungsbewerb 2010 zu holen. Da bei diesem Bewerb auch die Leistungsabzeichen in Bronze vergeben wurden, war die Konzentration der Bewerbsgruppen sehr groß.

Das Bewerterteam unter Bewerbsleiter BI Diethard Perner, hatte insgesamt 57 Gruppen auf Fehlerpunkte und Zeit zu bewerten. 23 Gruppen in Bronze A, 18 Gruppen in Silber A, 5 Gruppen in Bronze B und 5 Gruppen in Silber B, sowie 2 Gästegruppen in Bronze A und Silber A, aus Vasoldsberg und Pusterwald, und 1 Gruppe in Bundesländer Bronze A und Silber A aus Mariapfarr (Bundesland Salzburg), stellten sich der Herausforderung und nahmen an diesem Bewerb teil.

Nach einem spannenden Bewerbstag konnte der Bezirksbewerbsleiter BI Diethard Perner alle angetretenen Bewerbsgruppen, Ehrengäste, Fans und Zuseher zur Siegerehrung und Übergabe der Leistungsabzeichen, welche von der Musikkapelle Aich-Assach musikalisch umrahmt wurde, begrüßen.

Unter den zahlreichen Ehrengästen befanden sich Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Gerhard Pötsch, Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter BR Heinz Hartl, die Bürgermeister Franz Danklmaier von Aich, sowie Helmut Reinbacher von der Gemeinde Gössenberg, in Vertretung der Raiffeisenbanken Direktor Herwig Hofman, die Abschnittskommandanten ABI Gerd Bartl, ABI Johann Lettner, ABI Jürgen Schramel, ABI Andreas Seebacher, ABI Walter Rieger, ABI Hadler Franz, sowie die Ehrendienstgrade ELFR Horst Freiberger, EBR Franz Komaier und EABI Heinrich Thaller.

Ergebnisse:

 Bronze A Silber A
 1 St. Martin/Gr. 390,9 1 Aich 385,5
 2 Schladming 389,0 2 Gröbming-Winkl 376,9
 3 Michaelerberg 387,5 3 Liezen 375,6
 4 Aich 387,5 4 Assach 2 371,7
 5 Liezen 382,6 5 Unterburg 1 363,8

 

 Bronze B Silber B
 1 Unterburg 2 398,1 1 Oberhaus 385,9
 2 Pruggern 2 390,3 2 Pruggern 2 381,4
 3 Oberhaus 376,6 3 Oberhaus 366,4
 4 Assach 1 372,5 4 Assach 1 362,8
 5 Hall b. Admont 343,5 5 Hall b. Admont 337,8

 

 Gäste Bronze A Gäste Silber A
 1 Pusterwald 362,1 1 Vasoldsberg 333,3
 2 Vasoldsberg 351,8 2 Pusterwald 329,0
 Bundesländer Bronze A Bundesländer Silber A
 1 Mariapfarr 391,8 1 Mariapfarr 492,4

 

 Tageswertung
 1 Unterburg 2 784,0
 2 Aich 773,0
 3 Pruggern 2 771,7
 4 Liezen 758,2
 5 Gröbming-Winkl 754,3

Anschließend wurden noch 5 Geldpreise im Wert von je € 35,- an die Bewerbsgruppen verlost. Diese wurden von den Raiffaisenbanken des Bezirkes Liezen gespendet. Mit dem Einholen der Bewerbsfahne und dem Abspielen der steirischen Landeshymne endete der 2. Bezirksfeuerwehr-Leistungsbewerb 2010 in Assach.

Quelle: BFV Liezen