FF Judendorf-Straßengel: Branddienstleistungsprüfung

Nachdem im Vorjahr die Kommandanten und Beauftragten im Abschnitt 6 zur Branddienstleistungsprüfung (BDLP) angetreten sind, folgten heuer zwei Gruppen der FF Judendorf-Straßengel, um das Leistungsabzeichen in Bronze (Stufe 1) zu erwerben. Auf dem Gelände des Wirtschaftshofes fanden wir den notwendigen Platz, um im Vorfeld unsere Übungen abzuhalten und heute mit zwei Tanklöschfahrzeuggruppen (1:6) uns dem Leistungstest zu unterziehen.

Die Bewerter:

Hauptbewerter BI Alfred Reinwald
Bewerter 1 BR Josef Hager
Bewerter 2 BM Otto Leitgeb
Bewerter 3 HBI Markus Hubmann

Aus drei Brandereignissen (Holzstapelbrand, Scheunenbrand, Flüssigkeitsbrand) wird pro Gruppe ein Ereignis gezogen, um in einer vorgegebenen Sollzeit einen Löschangriff vorzutragen. Davor gibt es noch zwei theoretische Abschnitte. In einem muß jedes Gruppenmitglied aus einem Fragenkatalog eine Frage ziehen und beantworten. In der Folge zieht jede(r) Mann/Frau ein Feuerwehrgerät, dessen Lage er/sie bei verschlossenen Geräteräumen exakt anzeigen können muß. Beide Gruppen konnten die gestellten Aufgaben lösen und hielten zum Abschluß der Veranstaltung die begehrten Abzeichen in den Händen.

Durch die Anwesenheit unseres Herrn Bürgermeister Harald Mulle, OBR Alois Rieger und BR Gerhard Sampt, sowie weiterer Feuerwehrkameraden und Familienmitglieder wurde die Veranstaltung aufgewertet.

Träger der Abzeichen für die BDLP in Bronze der FF Judendorf-Straßengel:

2008:

BR Gerhard Sampt
HBI Bernhard Konrad
OBI Hansdieter Klasnic
LM Helmuth Rainer

2009:

BM Roman Hußnigg
HLM Hans Schleifer
OLM Ing. Rainer Pongratz
OLM Harald Schartner
LM Gernot Eibl
LM Gerald Huber
LM Robert Pertzl
LM Hannes Tauschmann
HFM Stefan Pachner
HFM Bernd Pongratz
OFM Gernot Sabathi
OFM Cornelia Sampt
OFM Stefan Tauschmann
FM Gerald Lang

Quelle: FF Judendorf-Straßengel