Karner dankt für vorbildhaften und entschlossenen Sturm-Einsatz

Tausende Kräfte von Feuerwehr und Polizei bei hunderten Sturm-Einsätzen in der vergangenen Nacht im Dauereinsatz

(Wien/OTS) - „In der vergangenen Nacht sind tausende Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei bei hunderten Einsätzen österreichweit im Dauereinsatz gestanden“, sagt Innenminister Gerhard Karner am 18. Februar 2022 in Wien. „Diese Einsatzkräfte haben die betroffenen Menschen unterstützt und geschützt – ich danke den vielen Feuerwehrkräften sowie den vielen Polizistinnen und Polizisten für ihren vorbildhaften und entschlossenen Einsatz. Sie werden auch heute noch alles unternehmen, um die Schäden des Sturms zu beseitigen, um den Menschen in dieser schwierigen Situation zur Seite zu stehen.“

Allein 7.200 Feuerwehrmitglieder im Sturm-Einsatz

In der Nacht vom 17. auf 18. Februar 2022 waren 7.200 Feuerwehrmitglieder im Sturm-Einsatz. Es rückten 570 Feuerwehren aus, es wurden 1.200 Sturm-Einsätze abgearbeitet. Betroffen waren insbesondere die Bundesländer Wien, Niederösterreich, Oberösterreich und Salzburg.

Quelle: APA-OTS

Zum Seitenanfang
Cookie Consent mit Real Cookie Banner