FF Klosterneuburg: Nachruf Leopold Katzmayer

Mit tiefer Trauer hat uns die Nachricht vom Tod unseres Feuerwehrkameraden EHBM Leopold Katzmayer erfüllt, der am Samstag, den 25. April 2020 im Alter von 78 Jahren viel zu früh für immer von uns gegangen ist.

Leopold Katzmayer trat im Jahr 1958 im Alter von 17 Jahren der Freiwilligen Feuerwehr Klosterneuburg bei. Von 1964 bis 1973 wurde ihm die Aufgabe des Gruppenkommandanten anvertraut. Sein erlernter Beruf des Kraftfahrzeugmechanikers, sein technisches Verständnis und die Vorliebe für Feuerwehrfahrzeuge ermöglichte ihm, dass er bis 1993 die Funktion des Fahrmeisters der Feuerwehr Klosterneuburg ausübte. Die letzten elf Jahre seiner aktiven Feuerwehrkarriere war er dann Zugskommandant des 1. Zuges.

Im Laufe seiner Feuerwehrkarriere wurden seine Leistungen mit zahlreichen Auszeichnungen belohnt.

Durch seine gesellige Art war er bei Jung und Alt beliebt. Man konnte sich einfach auf ihn verlassen. Durch die vielen schönen unvergesslichen Stunden, die wir mit ihm verbringen durften, wird er uns wohl immer in bester Erinnerung bleiben.

Quelle: Feuerwehr Klosterneuburg, SB Wiktor Horawa, Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation