Neues Rüsthaus der FF Au b. Gaishorn am See

Während der 20-monatigen Bauzeit wurden erfreulicherweise ca. 8.500 freiwillige Leistungsstunden von fleißigen Feuerwehrmännern, Helferinnen und Helfern der Dorfgemeinschaft und der nahen Umgebung erbracht. Die Gesamtbaukosten von mehr als EUR 520.000,-- wurden vom Land Steiermark, dem Landesfeuerwehrverband, der Gemeinde Gaishorn am See und großteils (ungefähr 43%) von Eigenmitteln und Eigenleistungen der Feuerwehr Au abgedeckt.

Mehr Informationen über dieses Projekt finden Sie auf unserer Website www.gstauderfest.at

Quelle: online eingereicht von "wsingo"
FF Au bei Gaishorn am See