Feuerwehrjugend im Kletterturm

Abseilen, Selbstsicherung und Klettern waren die Themen des Übungsnachmittags der Jugendgruppe der Freiw. Feuerwehr Kuchl. Im Kletterturm des Alpenvereins, Ortsgruppe Kuchl, konnte dies ohne Gefahr, gut gesichert, durchgeführt werden.

Unter der Führung von erfahrenen "Bergfexen" wurde das richtige Steigen im Gelände, das Verhalten am Seil und das Abseilen intensiv geübt. Einen Bericht und Fotos sehen Sie auf der Homepage der FREIW. FEUERWEHR KUCHL.