OÖ FeuerwehrNachrichten ÖA 2002

Hallo zusammen

Hier liest man ja einiges über die "Öffentlichkeitsarbeit" der Feuerwehren in Oberösterreich. Das Problem dass die ÖA der Feuerwehren, mit einigen Ausnahmen, so dürftig ist, wurde auch von mir, als aktiven Feuerwehrmann, immer als ein großes Manko empfunden.

Mich freut es aus diesem Grund ganz besonders, dass sich die OÖNachrichten nun entschlossen haben die FeuerwehrNachrichten in Zusammenarbeit mit dem LFK und dem Fachmagazin "Brennpunkt" herauszugeben.

Ab Februar 2002 werden die FeuerwehrNachrichten monatlich der Hauptausgabe der OÖN beiliegen sowie an alle 932 Feuerwehren im Land versandt. Die FWNachrichten werden eine Ergänzung zu der lokalen Berichterstattung der OÖN und zum Fachmagazin "Brennpunkt" darstellen.

Gemeinsam mit den OÖN werden, das LFK, die BRENNPUNKT Redaktion, LR Aichinger, Vzbgm Obermayr und alle Interessierten versuchen die ÖA der Feuerwehren zu fördern und zu unterstützen. Alle Kameraden aus allen Feuerwehren sind herzlich dazu eingeladen, ihre Beiträge und Fotos einzusenden und so zum Gelingen dieses Produkts beizutragen.

Die Berichte der OÖ FeuerwehrNachrichten sind unter www.nachrichten.at/feuerwehr abrufbar.

quelle: Geschrieben von Gast.