Monatliches Archiv Mai 2019

Großeinsatz in Wien - Favoriten

Wien (OTS/RK) – Die Berufsfeuerwehr Wien wurde gegen 9.30 Uhr wegen einer brennenden Gasflasche in einer Autowerkstatt alarmiert. Diese war beim Eintreffen der Feuerwehr in Brand und wurde von der ersten Minute an gekühlt. Da es sich um eine Acetylengasflasche handelte und somit eine Explosion nicht ausgeschlossen werden konnte, musste der Bereich großräumig geräumt werden. Auch eine Sperre der Laaer Berg-Straße und der Südosttangente waren notwendig. …weiterlesen

Webmaster





Symbolfoto

Frau lebensgefährlich verletzt

Eine schwerverletzte Frau konnte bei einem Zimmerbrand von Feuerwehrleuten reanimiert werden. Die Bewohnerin wurde bei dem Brand lebensgefährlich verletzt und musste mit dem Wiener Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. …weiterlesen

Webmaster