Monatliches Archiv August 2011



Am Donnerstag, den 25.08.2011 kam es aus noch ungeklärter Ursache in einem Sägespänesilo des H&H Pellets-Werkes in Stainach zu einem Brand. Mitarbeiter des Werkes begannen sofort mit der Brandbekämpfung mittels Feuerlöscher und setzten bei der Bezirks- Warn und Alarmzentrale über Tel. 122 einen Notruf ab. Die diensthabenden Disponenten bei „Florian Liezen“ alarmierten daraufhin laut Alarmierungsplan um 11:30 Uhr die ortszuständige FF Stainach.

 …weiterlesen

Webmaster


Aufgrund der einbrechenden Dunkelheit mussten die Löscharbeiten gestern Abend unterbrochen werden.

Mehr als 24 Stunden nach dem Erstalarm stehen die Helfer von Feuerwehr, Bundesheer und Polizei in Strechen, Gemeinde Rottenmann, noch immer bei einem Waldbrand im Einsatz!

 …weiterlesen

Webmaster


4 Feuerwehren mit insgesamt 42 Mann, sowie 4 Hubschrauber stehen seit den Vormittagsstunden im Dauereinsatz.

Um 09:48 Uhr ging der Notruf über einen Waldbrand in Oppenberg bei der Bezirksalarmzentrale Florian Liezen ein. Sofort wurde vom diensthabenden Disponenten die ortszuständige Feuerwehr Rottenmann alarmiert. Im Zuge der Erkundungsarbeiten durch den Einsatzleiter wurde ein Waldbrand im Ausmaß von ca. 1 Hektar in unwegsamen Gelände festgestellt. Aufgrund der erschwerten Situation entschloss man sich sofort die weiteren Feuerwehren Rottenmann Werk, Bärndorf, die Waldbrandgruppe der FF- Aigen, sowie die Flugdienststaffel Nord zu alarmieren.
Weiters wurden 1 Hubschrauber des Bundesministeriums für Inneres und 3 Hubschrauber des Bundesheeres der Kaserne Aigen für die Löscharbeiten angefordert.

 …weiterlesen

Webmaster