Monatliches Archiv Juli 2010

Zur diesjährigen Ferienaktion der Gemeinde Ohlsdorf gehörte auch ein Besuch bei der Feuerwehr Ohlsdorf. Dieser fand am Freitag, den 30 Juli 2010 statt.

15 Kinder besuchten das Ohlsdorfer Gerätehaus und wurden vom Kommandanten HBI Ernst Pesendorfer begrüßt. Mehrere Stationen gab es abzuarbeiten und obwohl das Wetter nicht mitspielte wurde ein lehreicher Nachmittag abgehalten.

 …weiterlesen

Webmaster



Heute Nachmittag kollidierten am Simeterbühel auf der B320/Ennstalbundesstraße bei Pruggern ein PKW frontal mit einem Wohnmobil. Der mit einem jungen Einheimischen besetzte PKW wurde infolge ca. 10 Meter über die Straßenböschung geschleudert, das mit zwei Personen besetzte Wohnmobil (deutsches Kennzeichen) stürzte über die gegenüberliegende Straßenböschung und kam seitlich zu liegen. Dessen Insassen wurden glücklicherweise gar nicht bzw. leicht verletzt und konnten sich selbst aus dem Bus befreien.

 …weiterlesen

Webmaster


2:10 Uhr Brandeinsatz für die Stadtfeuerwehr Bleiburg – Vollbrand des Nebengebäudes des Hotel Petzenkönig in Feistritz – 101 Feuerwehrmänner von 6 Feuerwehren standen im Einsatz, unterstützt vom Roten Kreuz und der Polizei Bleiburg gelang in weniger als einer Stunde das Haupthaus zu 100% zu schützen und das Feuer, das beim Nebengebäude ausgebrochen ist, unter Kontrolle zu bringen.

Quelle: FF Bleiburg …weiterlesen

Webmaster


24.07. – 05:39 Uhr: Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten männlichen Person (Zeitungsausträger), Einsatz der Stadtfeuerwehr Bleiburg (4 Autos, 22 Mann), Feuerwehr Replach (4 Mann) Polizei, Rettung und Notarzt.

Aus ungeklärter Ursache kam der aus Moos kommende und Richtung Mittlern fahrende PKW von der Fahrbahn ab, fuhr 50 Meter im linken Straßengraben und krachte gegen einen Baum, die eingeklemmte Person mußte mittels hydraulischem Gerät aus dem Auto befreit werden und wurde der Notärztin und der Rettung übergeben. Am Auto entstand Totalschaden.

Quelle: FF Bleiburg …weiterlesen

Webmaster